WP API-Schutz | Verhinderung von API-Missbrauch und Minimierung von Bedrohungen | Imperva

Home > Automatisierung und Sicherung von API-Inventaren 

Automatisieren und Sichern von API-Beständen

Die Nutzung von APIs sowohl intern als auch extern führt zu einer raschen Vergrößerung der Angriffsfläche für Unternehmen. Um diese Ausbreitung zu bewältigen und Bedrohungen zu minimieren, ist es für Unternehmen wichtig, APIs als Teil ihrer Sicherheitsstrategie automatisch zu identifizieren.

Einschätzung von Analysten

8-maliger Leader im Gartner MQ für WAAP

Lesen Sie den Bericht

Konsolidierung der Anwendungssicherheit

Ein führendes Unternehmen im Omdia-Marktradar für Anwendungssicherheit der nächsten Generation

Mehr erfahren

Erfahrungsberichte von Kunden

Imperva hat eine Gesamtbewertung von 4,7 von 5 auf dem WAAP-Markt.

Mehr erfahren

Die Herausforderung des API-Inventars beginnt damit, den Umfang des Problems zu kennen

Viele der heutigen Webangriffe entwickeln sich weiter und umgehen die Sicherheit, indem sie auf API-Ebenen eindringen, die möglicherweise nicht einmal auf dem Radar der Sicherheitsteams sind.

API protection mobile 1
  • Die Sichtbarkeit der einzelnen APIs ist begrenzt.

    Bei der Bereitstellung neuer Anwendungen werden APIs nicht immer in einer OpenAPI (Swagger)-Datei dokumentiert, so dass die Sicherheit nicht in der Lage ist, sie zu schützen.

  • Datenverwaltung ist schwierig

    Von mobilen bis hin zu cloud-nativen Anwendungen bieten Entwickler schnell Zugang zu sensiblen Daten, die eine Governance erfordern, die sich auch auf APIs erstrecken muss, die auf diese Daten zugreifen.

  • Aktuelle Sicherheitslösungen unzureichend

    Organisationen benötigen die OWASP API Security Top 10, einschließlich Autorisierung auf Geschäftsobjektebene und Autorisierung auf Geschäftsfunktionsebene, um APIs ordnungsgemäß zu schützen.

Die Herausforderung des API-Inventars beginnt damit, den Umfang des Problems zu kennen

Viele der heutigen Webangriffe entwickeln sich weiter und umgehen die Sicherheit, indem sie auf API-Ebenen eindringen, die möglicherweise nicht einmal auf dem Radar der Sicherheitsteams sind.

  • Die Sichtbarkeit der einzelnen APIs ist begrenzt.

    Bei der Bereitstellung neuer Anwendungen werden APIs nicht immer in einer OpenAPI (Swagger)-Datei dokumentiert, so dass die Sicherheit nicht in der Lage ist, sie zu schützen.

  • Datenverwaltung ist schwierig

    Von mobilen bis hin zu cloud-nativen Anwendungen bieten Entwickler schnell Zugang zu sensiblen Daten, die eine Governance erfordern, die sich auch auf APIs erstrecken muss, die auf diese Daten zugreifen.

  • Aktuelle Sicherheitslösungen unzureichend

    Organisationen benötigen die OWASP API Security Top 10, einschließlich Autorisierung auf Geschäftsobjektebene und Autorisierung auf Geschäftsfunktionsebene, um APIs ordnungsgemäß zu schützen.

Kontinuierliche Entdeckung von APIs und Datenklassifizierung.

Eine ganzheitliche Lösung bietet durchgängige Transparenz und erfasst und identifiziert automatisch detaillierte Datenschemata, die sensible Daten beschreiben.

API discovery mobile 1
  • API-Ermittlung in der Geschwindigkeit von DevOps

    APIs kommen schnell online und ändern sich ohne Vorankündigung. Die richtige Lösung identifiziert jede API (öffentlich, Backend, Shadow und Zombie) und wann sie sich ändern.

  • Datenklassifizierung zur Unterstützung der Governance

    Zu wissen, welche Daten über APIs ausgetauscht werden, ist der erste Schritt, um den Datenzugriff über APIs mit den Datenschutzbestimmungen in Einklang zu bringen.

  • Stoppen fortgeschrittener Angriffe, die wie ein normaler Zugang aussehen und sich auch so verhalten

    Nicht alle Angriffe sind gleich, und fortgeschrittene Angriffe, die auf die Geschäftslogik einer Anwendung abzielen, können Bots in die Lage versetzen, Ihre Kundendaten zu stehlen, ohne Sie jemals zu alarmieren.

Kontinuierliche Entdeckung von APIs und Datenklassifizierung.

Eine ganzheitliche Lösung bietet durchgängige Transparenz und erfasst und identifiziert automatisch detaillierte Datenschemata, die sensible Daten beschreiben.

  • API-Ermittlung in der Geschwindigkeit von DevOps

    APIs kommen schnell online und ändern sich ohne Vorankündigung. Die richtige Lösung identifiziert jede API (öffentlich, Backend, Shadow und Zombie) und wann sie sich ändern.

  • Datenklassifizierung zur Unterstützung der Governance

    Zu wissen, welche Daten über APIs ausgetauscht werden, ist der erste Schritt, um den Datenzugriff über APIs mit den Datenschutzbestimmungen in Einklang zu bringen.

  • Stoppen fortgeschrittener Angriffe, die wie ein normaler Zugang aussehen und sich auch so verhalten

    Nicht alle Angriffe sind gleich, und fortgeschrittene Angriffe, die auf die Geschäftslogik einer Anwendung abzielen, können Bots in die Lage versetzen, Ihre Kundendaten zu stehlen, ohne Sie jemals zu alarmieren.

Tiefgreifende API-Erkennung und Datenklassifizierung ohne Auswirkungen auf die Entwickler

Automatisierte Entdeckung

Erkennung aller APIs, die keine Auswirkungen auf die Entwicklung haben.

Datenklassifizierung

Nahtlose Analyse von Daten zur Identifizierung sensibler Informationen.

Erweiterte Erkennung

Angriffserkennung für APIs innerhalb und außerhalb des Netzwerks

Wie Imperva hilft, API-Bestände zu automatisieren und zu sichern

API Security 1
"

API-Sicherheit

Schützen Sie Ihre APIs mit einem positiven Sicherheitsmodell, das Schwachstellen erkennt und vor Ausnutzung schützt.

" Mehr erfahren